Aikido

Aktuelles

Bei uns trainieren Einsteiger und Fortgeschrittene gemeinschaftlich miteinander.

Wir begrüßen alle, die Aikido mal ausprobieren, wieder einsteigen oder einfach weiter trainieren wollen. Für den Anfang sind Trainingskleidung und Badeschuhe ausreichend. Bei Interesse an einer Schnupperstunde bitte vorab beim Trainer anmelden.

Allgemeines

Was ist Aikido?

Aikido ist eine moderne, japanische Kampfkunst der Selbstverteidigung und wurde durch Meister Morihei Ueshiba (1883 – 1969), basierend auf traditionellen Kampfkünsten der Samurai, begründet.

Der Name Aikido setzt sich aus drei japanischen Silben zusammen:

ai – Vereinigung, Einheit Harmonie
ki – Lebenskraft, Lebensenergie
do – Weg

Eine Besonderheit von Aikido ist, dass lediglich Techniken zur Selbstverteidigung und damit zur Wiederherstellung der Harmonie zwischen Angreifer und Verteidiger vermittelt werden. Im Vergleich zu anderen Kampfsportarten existieren innerhalb von Aikido keine Angriffstechniken und Wettkämpfe.

Bei der Ausführung der Aikido Techniken kommt es nicht auf die Größe oder Stärke des Anwenders an. Das Prinzip der Verteidigung besteht darin, die Angriffsenergie des Angreifers aufzugreifen und geschickt umzulenken, um so den Gegner zu Fall zu bringen und die Kampfsituation aufzulösen. Die Kampfkunst Aikido ist damit für alle Menschen geeignet und kann unabhängig von Alter oder Geschlecht erlernt werden.

Neben dem Aspekt der Kampfkunst ist Aikido auch ein Weg der spirituellen Lehre. Das Lösen von Konfliktsituationen im Kampf lässt sich auch auf den privaten Alltag übertragen und unterstützt damit auch die Persönlichkeitsentwicklung jedes Einzelnen.

Die Urheberrechte an dem Film liegen bei Milos Savic.
Alle sonstigen Rechte liegen beim Deutschen Aikido-Bund e.V.

Unser Dojo im PSK

Das Dojo des PSK befindet sich neben dem Fitness Studio auf dem Vereinsgelände, Ettlinger Allee 9, 76199 Karlsruhe. Der Eingang befindet sich neben der PSD Bank Halle. Dort die Treppe nach unten gehen, vor dem Fitness Studio rechts abbiegen und dann gleich links ins Dojo rein.

Umkleiden und Duschen sind im Dojo vorhanden.

Das Training

  1. Wir beginnen und beenden das Training jeweils mit einer kurzen Meditation.
  2. Als nächstes folgt die Aufwärmgymnastik für den gesamten Körper und die Gelenke. Es werden verschiedene Übungen durchgeführt.
  3. Den zweiten Teil des Trainings bildet die Fallschule: Hier wird das Fallen bzw. Abrollen des Körpers infolge von Wurftechniken geübt. Ein Anfänger lernt ohne Verletzung oder Schmerzen vom Boden abzurollen.
  4. Die Aikido Techniken werden nach Vorführen des Trainers durch die Teilnehmer paarweise wiederholt und verinnerlicht. Der Trainer unterstützt und weißt auf Fehler bei der Ausführung hin. Ebenso helfen sich die Schüler gegenseitig unabhängig von ihrer Erfahrung.

Trainingszeiten

TagUhrzeitGruppe
Dienstag20:00 – 21:30 UhrAnfänger + Fortgeschrittene
Freitag19:45 – 21:15 UhrAnfänger + Fortgeschrittene

Bitte auch die Informationen unter “Aktuelles” beachten.

Ansprechpartner

Abteilungsleiter: Bernd Reinhardt
Telefon: 0721/48 15 14
E-Mailaikido@post-suedstadt-ka.de