Damen

Damen 1

Landesliga

Trainingszeiten

Montag 18:00 – 20:00 Uhr Eichelgartenhalle
Mittwoch 18:15 – 20:15 Uhr PSK Halle 1

Kontakt

Kontakt: Laura Hettich E-Mail: laura.hettich@web.de
Kontakt: Lena Holschuh  E-Mail: lena.holschuh@web.de

Tabelle & Spielplan

Landesliga Damen

Wer sind wir?

Wir sind eine motivierte und ehrgeizige Mannschaft aus Studierenden, Auszubildenden und Berufstätigen im Alter von 18 bis 38 Jahren. Gemeinsam haben wir Spaß am Volleyballspielen. Wir trainieren zweimal die Woche. Dabei sind wir hauptsächlich in der Halle, auch wenn es uns im Sommer auch gerne mal auf die vereinseigenen Beachfeldern zieht. In all unseren Trainings trainieren wir stetig an unserer Ausdauer, Kraft und Technik und arbeiten an unserem gemeinsamen Spielverständnis.

Über die letzten Jahre hinweg sind wir nicht nur auf dem Volleyballfeld als Team zusammengewachsen. Gerne verbringen wir auch abseits vom Feld Zeit miteinander, egal ob bei sportlichen Aktivitäten, wie bei unserem internen Beachturnier mit der Herren 1 – Mannschaft, oder einem Drink abends in der Stadt.

Was sind unsere Ziele?

Nachdem wir in der Saison 2017/2018 ungeschlagen in die Bezirksklasse aufgestiegen sind, konnten wir uns auch über die Jahre und über die Corona-Lockdowns hinweg in dieser Klasse halten. Dieses Jahr möchten wir wieder voll angreifen und hoffen auf einen Platz in der oberen Tabellenhälfte. Auf eine erfolgreiche Saison 2021/2022!

Wen suchen wir?

Du liebst Mannschaftssport und lässt sich gerne zu sportlichen Höchstleistungen motivieren?
Du hast bereits Volleyballerfahrung?
Du willst dich Schritt für Schritt verbessern und an deiner Volleyball-Technik feilen?
Du willst Teil eines motivierten und lustigen Teams werden?

Dann bist du genau richtig bei uns! Wir haben dein Interesse geweckt und du möchtest für ein Probetraining vorbeischauen? Dann schreib gerne einem unserer Ansprechpartner oder schau bei uns auf Instagram vorbei. Wir freuen uns auf dich!

Rückblick Saison 23/24

Wir steigen in die Landesliga auf! Erfolgreiche Saison für PSK Damen 1

Saison 23/24

Die Volleyballerinnen des PSK blicken auf eine äußerst erfolgreiche Saison zurück, die nicht nur von hartem Training und beeindruckender Teamarbeit geprägt war, sondern auch von herausragenden Leistungen auf dem Spielfeld. Mit Stolz verkünden wir, dass wir mit lediglich einem Punkt weniger als die Erstplatzierten den zweiten Platz in der Tabelle belegt haben und uns damit den Aufstieg in die Landesliga gesichert haben.

Die gesamte Saison über haben wir eine beeindruckende Leistungsbereitschaft gezeigt und in jedem Spiel um jeden Punkt gekämpft. Unser Einsatz zahlte sich aus und wir blicken mit Vorfreude auf die neue Herausforderung, unsere erste Saison in der Landesliga.

Besonders bemerkenswert war der Sieg gegen den “alten” Rivalen FT Forchheim im letzten Spiel der Saison. Mit einem beeindruckenden 3:1-Sieg zeigten die PSK-Damen ihre Stärke und Entschlossenheit. Obwohl dieser Sieg nicht ausreichte, um die Tabellenbesten zu werden, war er für uns persönlich von großer Bedeutung. Die Forchheimerinnen hatten in der gesamten Saison nur gegen den PSK eine Niederlage einstecken müssen und sicherten sich somit den stolzen ersten Platz in der Tabelle.

Ein besonderer Dank gebührt auch dem Trainer John Kapor, der mit seinem unermüdlichen Einsatz und seiner Überzeugung an das Potenzial des Teams geglaubt hat. Unter seiner Führung und Motivation hat die Mannschaft im Verlauf nur eines Jahres beeindruckende Erfolge erzielt. Das Vertrauen und die Unterstützung von Trainer Kapor waren ausschlaggebend für den Erfolg der PSK-Damen und werden von den Spielerinnen stets geschätzt.

Die kommende Saison verspricht noch mehr Spannung und reizvolle Spiele und die PSK-Fans können sich darauf freuen, dass ihr Team weiterhin alles gibt und für weitere glorreiche Momente kämpft. Fest steht, dass wir erneut auf unseren Lieblingsgegner Forchheim auf dem Spielfeld treffen werden. Die Zukunft hält sicherlich viele aufregende Möglichkeiten für unsere Mannschaft bereit. Wir laden alle unsere Fans herzlich ein, uns auch in der Landesliga zu unterstützen und gemeinsam mit uns für den Erfolg zu kämpfen. Seid dabei, feuert uns an und lasst uns gemeinsam die kommende Saison zu einer unvergesslichen Reise machen!

Damen 2

Trainingszeiten

Mittwoch 20:30-22:00 Uhr Weiherwaldhalle
Freitag 20:00-22:00 Uhr Grundschule Grünwinkel

Kontakt

Trainer: Annette & Lara Maurath, Florian Glaubitz
Kontakt: Antje Romanowski E-Mail: antje.romanowski@gmail.com Tel: 0172/4958543
Florian Glaubitz E-Mail: florian.glaubitz@t-online.de Tel: 0160/1767982

Tabelle & Spielplan

Kreisliga Damen 4

Wer sind wir?

Wir sind eine Mannschaft, die in der Saison 2016/2017 zum ersten Mal an der Damen Meisterschaftsrunde teilgenommen und mit dem 3. Tabellenplatz in der Kreisliga 5 Nordbaden abgeschlossen hat. Zurzeit spielen wir nicht in der Runde mit. Wir suchen aktuell ein paar volleyballbegeisterte Damen, um vielleicht bald wieder ein Team zu melden. Wir trainieren zweimal in der Woche mit unseren Trainern, die unsere Technik verbessern und uns spielerisch vorwärts bringen. Natürlich kommen dabei das Volleyball Spielen und der Spaß nicht zu kurz.

Wen suchen wir?

Wir freuen uns über alle Spielerinnen. Ihr solltet Spaß an regelmäßigem Volleyballtraining haben. Auch wenn ihr gerne Beachvolleyball spielt, seid ihr bei uns genau richtig.

Was bieten wir?

  • Wir sind eine lustige Truppe, bei der immer viel gelacht wird, laut Trainern manchmal zuviel
  • Wir haben zwei Top-Trainer, die uns mit Begeisterung Volleyball beibringen.

Wir freuen uns auf deine Anfrage zu einem Probetraining.

Damen 3

Trainingszeiten

Mittwoch 20:30 – 22:00 Uhr Weiherwaldschule

Kontakt

Trainer: Annette Maurath
Kontakt: Antje Romanowski  E-Mail: antje.romanowski@gmail.com

Wer sind wir ?

Wir sind Spielerinnen, die frisch zum Volleyball gefunden haben. Aktuell lernen wir die Grundlagen Pritschen, Baggern und Angreifen kennen mit dem Ziel später in eine unserer Damenmannschaften einzusteigen. Dabei sind sowohl ältere Jugendliche (ab 16 Jahren), als auch Erwachsene Spielerinnen willkommen, die Lust haben Volleball auszuprobieren.