Zum Inhalt springen

Ballschule Heidelberg

Die Ballschule Heidelberg


 

Liebe Eltern und Kinder der Ballschule Heidelberg,

wir sind sehr dankbar für Ihre bisherige Geduld und bedauern sehr, dass insbesondere jüngere Kinder aktuell sehr unter dem Fehlen sozialer Kontakte und geeigneter Freizeitangebote leiden.

Die am 9. Mai aktualisierte und bis zum 15. Juni gültige Corona-Verordnung der Landesregierung Baden-Württemberg (https://www.baden-wuerttemberg.de/de/service/aktuelle-infos-zu-corona/aktuelle-corona-verordnung-des-landes-baden-wuerttemberg/) erlaubt seit 11. Mai die Öffnung von Freiluft-Sportanlagen für Sportaktivitäten ohne Körperkontakt. Die Corona-Verordnung Sportstätten vom 10. Mai (https://km-bw.de/,Lde/Startseite/Ablage+Einzelseiten+gemischte+Themen/Notverkuendung+Verordnung+des+KM+und+SM+ueber+Sportstaetten) setzt aber sehr enge Grenzen im Hinblick auf Teilnehmerzahl, Abstandsgebote und Hygienemaßnahmen.

Derzeit läuft der Sportbetrieb beim PSK in bestimmten Abteilungen langsam und testweise wieder an – und dies auch nur auf dem Außengelände, die Gebäude sind tabu. Ein „Normalbetrieb“ ist unter den herrschenden Voraussetzungen jedoch keinesfalls umsetzbar. Als Institution müssen wir zudem Verantwortung zeigen und stellen fest, dass die Einhaltung der in der Corona-Verordnung Sportstätten dokumentierten Auflagen in keiner Weise mit der Lebensrealität von Kindern unter zehn Jahren vereinbar sind. Wir können von unseren Mitarbeitern nicht verlangen, die Einhaltung im Rahmen von Kindersportangeboten zu garantieren.

Der PSK reagiert zeitnah auf sämtliche Änderungen der Corona-Verordnungen und wird auch künftige Lockerungen planvoll umsetzen. Für den Moment müssen wir Sie jedoch weiter um Geduld bitten. Sobald die Bedingungen die Wiederaufnahme von Kindersportangeboten zulassen, konzipieren wir entsprechende Organisationsformen und informieren Sie, wie es weitergeht.

Viel Gesundheit und Durchhaltevermögen wünscht Ihnen das gesamte PSK-Team


ABC des Spielens

Von Mini bis Maxi, von B wie Basketball bis V wie Volleyball – die Ballschule Heidelberg bereitet Kinder zwischen vier und neun Jahren durch abwechslungsreichen, spielerischen und altersgerechten Sportunterricht optimal auf die großen Ballsportarten vor.

Das zertifizierte Angebot existiert seit über zehn Jahren unter dem Dach des PSK und unterliegt strengen Qualitätskriterien. Unsere lizensierten Trainer orientieren sich am aktuellen sportwissenschaftlichen Entwicklungsstand und arbeiten nach der Maxime, jedem Kind die individuell bestmögliche Förderung zu gewähren. Dies bedeutet einerseits, vorhandene Talente zu erkennen und weiter zu entwickeln und andererseits, Schwächen zu identifizieren und mittels spezifischem Training zu beheben.

Von der Schaffung der koordinativen Grundlagen über die Einübung der spezifischen Grundtechniken bis zur vollständigen Spielform ergibt sich ein ganzheitliches Ausbildungskonzept, welches die Kinder optimal auf alle Ballspielarten vorbereitet.