Zum Inhalt springen

Handball

E-Jugend weiblich

Trainingszeiten

Mannschaft Zeit Ort Trainer
E-Jugend weiblich
(Jg. 2009/10)
(Bezirksliga)
Freitag 17:30 - 19:00 Uhr Rheinstrandhalle Frank "Erwin" Gierich,
Verena Kröpelin,
Inka Nimis

Ergebnisse und Tabelle

Hier klicken...

TG Neureut – PSK, 4:31 (0:14)

Gelungener Saisonstart der weiblichen E-Jugend

Am 15.09. fand unser erstes Rundenspiel als Gast der TG Neureut statt. So knapp nach den Ferien und mit nur einer absolvierten Trainingseinheit war nicht ganz klar, wie sich der Start gestalten würde. Dementsprechend nervös und aufgeregt war unsere Mannschaft, kannten wir die TG auch nicht von früheren Begegnungen. Sehr erfreulich war, dass bei den Postlern nur eine Spielerin fehlte und alle anderen acht mit viel Vorfreude ihrem Einsatz entgegenfieberten. Ganz hervorragend auch, dass das Warmmachprogramm von der Mannschaft selbst gestaltet wurde und hier nur wenig Einfluss seitens des Trainerteams erforderlich war.

Und genau so ging die Partie auch los. Sehr wenig Hilfestellung von außen war notwendig, da die PSK'lerinnen gleich das Heft in die Hand nahmen und mächtig Dampf machten. Schnelle Überbrückung des Spielfeldes und auch gelungene Abspiel- und Fangaktionen brachten uns in viele Torwurfgelegenheiten. Diese wurden zwar nicht immer zum Erfolg geführt, jedoch war früh klar, wer hier als Sieger die Platte verlassen würde. Die Nervosität wich schnell einem gesunden Selbstvertrauen und das führte dazu, dass sich bis zum Ende der Partie alle Spielerinnen mehrfach in die Torschützenliste eintragen konnten. Auch war für das gesamte Team gut, dass wir insgesamt vier verschiedene Torfrauen eingesetzt haben.

Den deutlichen Sieg werden wir jedoch nicht überbewerten, da die junge TG-Mannschaft noch in der Findungsphase steckt und als Runden-Neuling doch mehr mit sich selbst beschäftigt war als mit uns. Es wird sicher spannend sein, wie sich die weiteren zwei Begegnungen gestalten, wenn auch die Mannschaft aus dem Nordwesten von Karlsruhe sich weiterentwickelt hat. Wir bauen trotzdem auf diesem gelungenen Saisonauftakt auf und werden im Training alles geben, um gut vorbereitet in die nächsten Partien zu gehen.

Weiter geht es bereits am Sonntag, 22. September (13.30 Uhr), in der heimischen Eichelgartenhalle gegen die TS Mühlburg. Wir freuen uns auf diese Begegnung und natürlich auch über zahlreiche Unterstützung von der Tribüne.